Spieltag 8 – Season 4

Geteilte Freude an Spieltag 8.

Am gestrigen Sonntag, gab es 2 Spieltagssieger.
Sowohl Jürgen Grauf, als auch Neuling Klaus (aus Matzmannsdorf) haben jeweils 14 Spiele absolviert und davon 9 gewonnen. Was eine Punktzahl von 293 ergibt.

Im Laufe des Abends haben die Plätze untereinander sehr oft gewechselt. Eine richtige Konstante konnte man gestern bei niemanden so richtig erkennen.

Timo hat mit 262 Punkten den dritten Platz erreicht.

Michael hat 7 Spiele Verloren und 7 Spiele Gewonnen, damit nach 2 Spieltagssiegen in Folge, nur durchschnittlich gespielt. Thront aber mit 2250 Punkten weiterhin auf Platz 1 der Gesamttabelle. In dieser rückt Timo nun Martin immer mehr auf die Pelle. Nur noch 128 Punkte trennen die beiden. Hier kann auch die Performance direkt verglichen werden, da beide bisher an 6 Spieltagen anwesend waren und Timo nur 7 Spiele mehr gespielt hat, als Martin (75).

Michael steht somit eigentlich „nur“ auf der 1, weil er an allen Spieltagen anwesend war und bereits satte 111 Spiele absolviert hat.

Im gestrigen Ranking konnte Addi noch 215 Punkte sammeln. Joe hat nicht den vollen Bonus abgegriffen und konnte sich nur um 88 Punkte steigern.

In der Gesamttabelle somit wenig Veränderungen. Klaus stieg mit 293 Punkten auf Platz 11 ein. Der Rest blieb quasi unverändert. Hier sucht man die Liebe im Detail.

Mittlerweile konnten wir insgesamt 15 Spieler in der Saison begrüßen. Eine ordentliche Zahl wie wir finden…

Danke dafür!

Am 27.11. findet kein Spieltag statt. Geschlossene Gesellschaft im KFG-Raum.
An selbigem Tag nehmen Timo und Michael als Team, bei einem Turnier in Nürnberg teil.
Hier ist die Konkurrenz extrem stark einzuschätzen. Wir werden berichten…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert